Ein Roadtrip durch die USA, von Los Angeles durch den Grand Canyon bis zu dem Red Rocks Amphitheater nach Denver, und zurück über Sedona, die Hippie-Wüste von Slab City bis zum Huntington Beach… Viel Spaß beim Nacherleben unseres größten Abenteuers!

 

Vorbericht: Der epischste Reiseplan meines Lebens

Wieder mal konnte ich nicht anders, ich wollte es jetzt machen und nicht irgendwann…

reiseplan

Part 1: Reise ins Paradies

Von Los Angeles über die Route 66 zum Grand Canyon. Unser Ziel: Die Havasu Falls!

roadtrip

Part 2: Die Havasu Falls im Grand Canyon

Der härteste Wanderweg, den wir je gemacht haben, führte uns zu dem magischsten Ort, den wir je gesehen haben…

havasufalls

Part 3: Kleine Unstimmigkeiten in Las Vegas

Erst laufen wir fünf Stunden aus dem Grand Canyon heraus, dann fahren wir sechs Stunden nach Las Vegas, um dort auf eine nicht englischsprechende Chinesin zu warten…

unstimmigkeiten

Part 4: Das Konzert in Denver

Alles war perfekt. Die Lichter. Der Hang. Die Musik. Sie. In einem Moment meines Lieblingslieds war plötzlich alles außen vor, es gab nichts auf der Welt, das wichtig war, nur sie, die Musik, der Hang, die Lichter. Der Moment. Von allem auf der Welt erfüllt…

konzert_denver

Part 5: Die Schönheit von Havasupai

Nach einiger Zeit sehnte ich mich zurück an den Ort, der so magisch war…

die_schönheit_von_havasupai_header

Part 6: Alles ohne Plan in Sedona, Arizona

Wieviel kann eigentlich schief gehen in dieser unwirklichen Traumwelt voller Braun- und Rottönen in den Bergen Sedonas?

SEDONA

Part 7: Das Hippie-Dorf in der Wüste – SLAB CITY

Okay, vielleicht eher gesetzlose Siedlung anstatt Hippie-Dorf, so oder so aber war es eine unglaubliche Erfahrung am Ende der Reise, in der Wüste Kaliforniens auf eine kleine Community abseits der Gesellschaft zu stoßen…

Schuhe hängen an einem Baum in der Wüste